Facebook Account löschen: Schritt für Schritt Anleitung

Facebook's latest “groups” disaster will only make it more toxic | Ars  Technica

Checkliste: Bevor Du Deinen Facebook Account löscht…

  1. Zuerst möchtest Du vielleicht noch Deine Daten herunterladen. Das kannst Du hier tun: Deine Facebook Informationen
  2. Überlege auch ob es Services (z.B. Spotify, Liefer-Apps, Mobility-Apps, etc) gibt, wo Du Dich mit Deinem Facebook Account einloggst. Hier solltest Du vorher noch die eMail im Account oder das Passwort updaten. Eine Übersicht aller Webseiten und Apps, die Deinen Facebook Login nutzen findest Du auch hier. In den meisten Fällen wirst Du aber auch ohne den Facebook Account weiterhin Zugang zu den Apps haben.
  3. Stell sicher, fass Du Dich auch ohne Facebook bei Instagram einloggen kannst – das sollte aber ohne Probleme gehen
  4. Überlege ob Du noch Teil wichtiger Gruppen bist, mit denen Du regelmäßig kommunizierst (Kindergarten, Klassentreffen, etc) und informiere die Mitglieder gegebenenfalls
  5. Eventuel verwaltest Du noch eine Unternehmensseite über Facebook. In diesem Fall solltest Du entweder beides löschen oder musst evtl. auf Facebook bleiben
  6. Für den Zugang zum Facebook Ad Manager benötigst Du ebenfalls einen Facebook Account
  7. Schreibe eventuell einen Abschiedspost, so dass vergessene Freunde Dir noch ihre Telefonnummer oder email schicken können

Zu den Gründen auch noch einmal hier ein kurzes Essay: We’re done, Facebook.

1 comment on “Facebook Account löschen: Schritt für Schritt Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.